Bad-Neubau

Ein Neubau bietet viele Möglichkeiten. In welche Richtung soll Ihr Bad gehen? Vom funktionalen Kleinbad bis zur atmosphärischen Wellness-Landschaft wird jeder Wunsch berücksichtigt.

Ihr neues Bad als Investition

Zunächst stehen einige logistische Überlegungen an. Wie viel Platz steht für Ihr neues Bad zur Verfügung? Müssen Dachschrägen oder Wandvorsprünge beachtet werden? Auch die Größe Ihres Haushalts sollte in die Planung mit einbezogen werden. Ein Großfamilienbad muss schließlich ganz andere Anforderungen erfüllen als ein Single-Bad: Einzelwaschtisch oder Doppelwaschtisch, Badewanne oder Dusche. Planen Sie auch für die Zukunft – Ihr neues Bad soll eine langfristige Investition sein.

Eine Frage des Geschmacks

Nicht zuletzt soll Ihr Bad aber auch Ihren persönlichen Stil widerspiegeln. Wählen Sie aus unserem Repertoire das für Sie richtige Material aus. Mit Natursteinen wie Schiefer lassen sich moderne Kontraste und zeitlose Landschaften kreiren. Großformat-Fliesen sorgen für weiträumige Optik aus einem Guß. Oder soll es die klassische Keramik werden? Ihr Bad soll zu Ihnen passen, ein Ort des Rückzugs und der Entspannung werden.

Im richtigen Licht

Auch die Beleuchtung kann direkt bei der Planung eines Badneubaus berücksichtigt werden. Es muss nicht immer die einseitige Deckenbeleuchtung vergangener Tage sein – indirekte LED-Beleuchtung aus mehreren Lichtquellen sorgt für ebenso natürliche wie elegante Lichtverhältnisse. Direkt in die Umgebung integriert, werden die einzelnen Elemente der Badgestaltung harmonisch verknüpft.
Ein Bad völlig neu zu bauen ist eine umfangreiche Aufgabe, welche große Expertise fordert. Legen Sie diese Verantwortung deshalb in die richtigen Hände!